BDSMLOGO

- Meine Reise zum Ich

Mehr über mich

Mehr über mich

Man nehme ‘ne Prise Durchgeknalltes und  eine Prise Verrückt,

einen Becher unbehandeltes Spontan,
drei Schnipsel Ironie und fünf Blatt Sarkasmus,

zehn Esslöffel Humor, drei Teelöffel Frech,

zwanzig Packungen Sonnenschein,

zehn Bund Lieb,
schmecke das Ganze dann noch mit reichlich Charme ab

also………

Ich würde sagen, ich bin ein Kampfzwerg in allen Lebenslagen, eine Knalltüte mit einer gehörigen Portion Humor und eine hoffnungslose Optimistin.

 Ich bin  nicht ganz einfach gestrickt,

ich hab durchaus so einige Bommeln dran,

bin also ein nicht so ganz einfach gestricktes Sondermodell.

 Ich spreche vier Sprachen fließend:

sarkastisch, zynisch,  ironisch und zweideutig .

Ich nehme nicht mehr alles auf der Welt bierernst.

Ich verfüge über eine gewisse Grundintelligenz,

bin aber nicht allwissend.

Reklamationen sind sinnlos und führen zu nichts.

Bei Risiken und Nebenwirkungen helfen kein Arzt und auch kein Apotheker.

Auch Beschwerden bei meinen Kindern führen zu nichts.

Aber es gibt Hoffnung und Selbsthilfegruppen, für Leute, die das Pech hatten, mit mir zu tun zu haben !

 

und genau das mache ich auch,

selbst entscheiden!!!

Das Leben ist ein Geschenk

Auch in meinem Alter gibt es noch viele Träume, Wünsche und Sehnsüchte.

Meine Erfahrungen, Lektionen und Lehren haben sie konkreter werden lassen.

Komplette Blauäugigkeit steht mir nicht, ist aber manchmal wichtig.

Die Messlatte liegt höher, die Bereitschaft zu Kompromissen hat Konturen bekommen.

Ich weiß immer mehr, was ich nicht will und vor allem was ich will.

Ich bleibe weiterhin der hoffnungslose Optimist, allerdings mit einer gehörigen Portion Realismus.

Ich stelle mich meinen Monstern und sehe das Leben als Herausforderung.

Ich habe gelernt, mich meinen Schatten zu beugen, ohne ihnen zu erliegen.

Geht nicht, gibt’s einfach nicht, denn wo ein Wille ist, ist immer auch ein Weg.

Ich bin an meinem Leben gereift und gewachsen, nicht über mich hinaus, das nun nicht,

aber in die Tiefe, wie die Wurzeln eines Baumes die dem Stamm Halt geben,

Wurzeln, die meine Leben tragen und mir Halt geben.

Das Leben ist ein Geschenk –  jeden Tag aufs Neue.

bild1-rechts

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.